Swing tanzen & mehr in Basel

do more of what makes you happy

"I am just a Jitterbug, a happy Jitterbug, a little Jitterbug - looking for a place to jive" – sang Ella Fitzgerald 1938 zusammen mit dem Chick Webb Orchestra - und brachte damit das Lebensgefühl der damaligen Zeit und Tänzer auf den Punkt (Jitterbug = ein Swing-Tänzer). Daran hat sich auch im Jahr 2016 nicht viel geändert. Swing tanzen macht Freude – und die teilen wir gerne mit dir. 


Aktuelles

Nächster Workshop:

 

Nina Püchel arbeitet seit 12 Jahren als Mind-Body-Coach und Heilpraktikerin und hat ihr ganzes Leben mit viel Begeisterung getanzt – von Swing und Blues bis zu argentinischem Tango. Sie arbeitet unter anderem mit der Grinberg-Methode und gibt uns an diesem Wochenende Einblicke in zwei tolle Themen, die uns persönlich und tänzerisch weiterbringen:

  • Free your mind when dancing – Ein Workshop für Tänzerinnen und Tänzer
  • Be your body – Ein Workshop für Frauen

                                                Mehr Infos und anmelden

 

 



Kurse

Mittwochs ist bei uns Kurstag. Die laufenden Kurse sind Ende Juni vorbei. Im Juli und August machen wir eine Kurspause. Neue Kurse starten wieder im September - auch ein Beginner-Kurs.

Tanztees

Sonntags ist bei uns Tanztee. Zwei Mal im Monat lockt der Swing-Tanztee alle Tanzfreudigen zum beswingten Nachmittag. Auch hier: Grade ist Sommerpause. Ab September gehts weiter mit Musik & Tanz, Kaffee & Kuchen.

Workshops

Samstags (manchmal auch Sonntags) gibts bei uns Workshops. Mal zum Einsteigen, mal Solo-Jazz, mal zum erweitern deines Lindy Hop Repertoires oder Körperbewusstseins. Spannende Themen erwarten dich!